Social Media Agentur Transport- und Logistikunternehmen
BY Lucas Fischer
| Jun 16, 2022
| Blog_Recruiting
BY Lucas Fischer
Jun 16, 2022
Blog_Recruiting
Social Media für Logistikunternehmen

Social Media Agentur für Transport- und Logistikunternehmen – finden Sie die richtigen Experten:

Was tut eigentlich eine Social Media Agentur, spezialisiert auf die Transport- und Logistikbranche und wie hilft sie konkret dabei, das Unternehmen im Hinblick auf seine Herausforderungen wie Mitarbeitergewinnung zu unterstützen? 

In Deutschland gibt es aktuell nur sehr wenige spezialisierte Social Media-Experten, die sich ausschließlich auf eine Branche, wie zum Beispiel Speditionen, fokussieren. Eine Social Media Agentur ist eine PR-Agentur, die Logistikunternehmen beim Thema Öffentlichkeitsarbeit unterstützt, besonders virtuellen und digitalen Bereich.

Dabei hilft eine Agentur speziell dabei, Herausforderungen des Unternehmensalltags anzugehen und sie durch geeignete Marketingmaßnahmen zu beseitigen. Natürlich sollten Unternehmen nicht nur dann eine Agentur aufsuchen, wenn die Probleme bereits vorhanden sind – Auch als Prävention und zur Absicherung des unternehmerischen Wachstums sollten Unternehmen in 2022 auf Social Media-Expertenwissen zurückgreifen. 

Dabei können die Agenturen bei einer Vielzahl von Herausforderungen unterstützen: Sei es das Thema Mitarbeitergewinnung, dem Aufbau eines gezielten Employer Brandings (als attraktive Arbeitgebermarke aufzutreten) oder die Steuerung und Auswertung von Performance-Recruiting oder Social Recruiting-Maßnahmen für die maximale Sichtbarkeit ihrer Stellenanzeigen im Web. 

Wo früher noch auf klassische Marketingagenturen und deren Dienste gesetzt wurde, sind heute vor allem Social Media-Manager gefragt, weil der Bereich des digitalen Marketings stetig wächst und sich weiterentwickelt. 

Darauf sollten sie bei der Auswahl einer geeigneten Social-Media-Agentur achten, um das Maximum aus ihrem Marketingbudget herauszuholen: 

  1. Erfahrung: Während der Corona-Pandemie ist der digitale Dienstleistungsmarkt stark gewachsen und viele junge Menschen haben sich selbstständig gemacht, um ihre Leistungen anzubieten. Ohne jungen und aufstrebenden Agenturen ihre Expertise absprechen zu wollen, können wir nach mittlerweile 8 Jahren am Markt sagen: Social Media steckt nach wie vor in den Kinderschuhen – ein riesiges Testfeld in dem nur erfahrene Agenturbetreiber wirklich gute Arbeit leisten können – einfach weil sie bereits über die Trial-and-Error-Phase, die jüngeren Agenturen dagegen noch bevorsteht hinaus sind. Stellen Sie sich daher unbedingt die Frage: Wollen Sie mit ihrem Unternehmen zum “Testkunden” werden, oder doch lieber eine Agentur buchen, die dieselben Prozesse bereits tausende Male durchgespielt hat und ihnen auch in einem dem stetigen Wandel unterliegenden Testfeld wie den sozialen Medien solide Ergebnisse bringt?
  2. Transparenz im Umgang mit der Partneragentur: Eine gute Agentur kann nur dann erfolgreich mit Ihnen arbeiten, wenn Sie ihre individuelle Unternehmens-DNA erkennen und annehmen kann. Denken Sie immer daran – die Agentur ist ein externer Partner der nicht vor Ort in ihre Prozesse und Gewohnheiten eingebunden ist. Daher sollten Sie bei einer Agentur vor allem auch auf den Orientierungsprozess vor der Zusammenarbeit achten. Stellt eine Agentur wenige Fragen ist das grundlegend ein schlechtes Zeichen.
  3. Klare Prozesse und Abläufe: Wenn Sie merken, dass Ihrer Agentur permanent neue Nachfragen einfallen und kein wirklicher Ablaufplan herrscht, halten Sie Abstand!
  4. Vertrauen: Wenn sie sich nun für einen Dienstleister entschieden haben, hören sie auf ihn! Social-Media-Experten machen tagein, tagaus nichts anderes, als die digitale Präsenz ihrer Kunden zu optimieren. Auch wer glaubt viel über Marketing zu wissen, hat höchstwahrscheinlich andere Dinge um die Ohren, und sollte hier den Spezialisten das Feld überlassen. 
  5. Spezialisierung: Umso branchenspezifischer eine Agentur arbeitet, umso besser! Angenommen Sie haben ein Herzleiden – würden Sie sich von ihrem Hausarzt behandeln lassen, oder doch lieber von einem Herzchirurgen? Richtig – sie gehen zum Spezialisten. Nicht anders verhält es sich beim Thema Social-Media-Agenturen. Spezialisierte Anbieter kennen nicht nur ihr Unternehmen, sondern auch ihre Zielgruppe besser und helfen so, ihren digitalen Auftritt zu optimieren.

Fazit: Langfristig gedacht, werden Unternehmen in Zukunft ihre eigenen Social Media-Manager einstellen. Da dieser Berufszweig jedoch noch sehr jung ist und es gerade mal 2.000 ausgebildete Kollegen und Kolleginnen in Deutschland gibt, sollte sie aktuell auf branchenspezialisierte Social Media-Agenturen setzen. 

Wir von Media Recruiting sind auf Social Media für Transport- und Logistikunternehmen spezialisiert. Insbesondere in der Mitarbeitergewinnung über digitales Recruiting, im Social- und Performance Recruiting für Kraftfahrer haben wir in den vergangenen acht Jahren hunderten Kunden geholfen, einen konstanten Bewerberzufluss zu erreichen. 

Vereinbaren Sie noch heute ihr kostenfreies Beratungsgespräch per Klick auf den folgenden Link – und lassen sie Personalsorgen ein für alle Mal hinter sich!